Zum Hauptinhalt springen

DIMENSIO

Fugenlose Arbeitsplatten und Tischplatten aus Mineralwerkstoff.

Pfeiffer produziert seit 1923 Arbeitsplatten aus unterschiedlichen Werkstoffen. Unsere Lösungen zeichnen sich durch Langlebigkeit, präzise Kantenführung und individuelle Planung aus.

Die eingesetzten Materialien werden jeder Anforderung gerecht: Mit unseren Mineralwerkstoffen wie z.B. DuPont CORIAN, LG Hi-Macs, Porcelanosa KRION oder Hyundai HANEX, schaffen Sie ein nahtloses Erscheinungsbild mit einer hygienischen und porenlosen Oberfläche. Wer eine harte Steinoptik bevorzugt, jedoch eine gleichmäßige glänzende Oberfläche wünscht, ist bei Quarzwerkstoffen genau richtig. Für ökologische Bauvorhaben ist der Papierverbundwerkstoff RICHLITE die richtige Entscheidung.
 

 

Unsere Lösungen für Arbeitsplatten aus Mineralwerkstoff.

Fugenlos

Millimetergenau geplant.

Ein Plus für die Hygiene.

Das breite Spektrum von Materialien und Farben ist für umfangreiche Design-Vorhaben ebenso geeignet wie für kleinere Projekte. Unsere Minralwerkstoffe bieten Design-Flexibiliät, Vielseitigkeit und eine unglaubliche Fülle gestalterischer Wahlmöglichkeiten.

Zusammen mit Ihren Kunden entwickeln Sie Innenarchitektur, die nicht nur den persönlichen Stil Ihres Auftraggebers zum Ausdruck bringt sondern auch zu seinem Leben passt. Entdecken Sie, wie PFEIFFER Ihnen dabei helfen kann.

Details

Ausgeklügelte Details.

Individuell geplant, 100% gelöst.

Mineralische Werkstoffe von PFEIFFER können thermoverformt werden, um in die kleinsten Ecken zu passen oder hochdramatische Akzente zu setzen. Da die Werkstoffe durch und durch massiv sind, kann das Unternehmenslogo eingefräst werden. Wird es erleuchtet, entfaltet das lichtdurchlässige Material eine weitere Dimension und ermöglicht ungewöhnliche visuelle Effekte.

 

In rationaler Hinsicht müssen Produkte langlebig, pflegeleicht und praktisch sein, in emotionaler Hinsicht müssen sie dem Verlangen nach Exklusivität gerecht werden. Mit Mineralwerkstoff sind der Kreativität mit praktischen Details keine Grenzen gesetzt: eingelassene Edelstahlstäbe dienen als Untersetzer, eingefräste Abtropfflächen und eine flächenbündig integrierte MIXA Spüle geben keinen Platz für Schmutz und Bakterien.

Referenzprojekte

Pirmadent in Pirmasens

 Anja Welle Innenarchitektur, Homburg

Hertner QBig

© Dietmar Strauß 
Architekt: Riemer Planung / Holzigel Innenarchitektur

Vitalisarium

Kompletteinrichtung.

Innenarchitektur: Prof. Dr. Leo Bauer, München

Hochschule Geisenheim

Ausstattung Lehrsaal.

LEICA Microsystems

Waschtischplatte und Unterschrank.

Thong Thai

Theke, Trennelemente und Stehtische.

Inselarbeitsplatte

Inkl. flächenbündigem Kochfeld.

MR Schutztechnik

Fräsung Unternehmenslogo.

Küchenarbeitsplatte

Küchensanierung Altbau.